Image

Herzlich Willkommen und "Moin!"

Am 01.06.2019 arbeite ich seit 20 Jahren als Weiterbildungsberater, Trainer und Coach für Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Non-Profit-Organisationen unterschiedlicher Größen in Deutschland und dem umliegenden Ausland. Zusammen mit den Jahren meiner Dozententätigkeit im Angestelltenverhältnis darf ich damit mehr als ein Vierteljahrhundert Menschen bei der Gestaltung ihres beruflichen wie privaten Alltags unterstützen.

Mit unserer Website möchten wir Ihnen Einblicke in unsere Leistungen und Aktivitäten für Kunden unterschiedlichster Branchen gewähren. Gleichzeitig wollen wir nun  den Teilnehmerinnen / Teilnehmern die gewünschte Plattform zur Vernetzung zur Verfügung stellen. Denn für Sie -unsere Kunden und Teilnehmer/innen- wollen wir auch in „stürmischen“ Zeiten stets ein „ruhiger Hafen" sein.

Für Ihre Fragen, Anregungen und kollegiale Vernetzung bzw. Zusammenarbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

Sönke Thomssen

P.S.
Momentan überarbeiten wir unsere Website! Das Layout steht, nun kommen die Inhalte. Ende April werden wir mit dieser "Baustelle" fertig sein. Bis dahin bitten wir um Ihr Verständnis und Geduld. Vielen Dank!

Unsere Leistungen

Image

Beratung

Wir entwickeln für Sie ziel-gerichtete Weiterbildungs-maßnahmen, die Sie mit
Ihren eigenen Ressourcen umsetzen können.

Image

Konzeption

Wir entwickeln für Sie ziel-gerichtete Weiterbildungs-maßnahmen, die Sie mit
Ihren eigenen Ressourcen umsetzen können.

Image

Training

Mit unseren zielgerichteten
Weiterbildungsmaßnahmen
unterstützen wir Sie bei der
Umsetzung Ihrer unter-
nehmerischen Ziele.

Image

Coaching

EInzelpersonen und Teams erhalten mit unseren Coa-chingangeboten eine Unter-stützung bei der Umsetzung
ihrer Wünsche und Ziele. .

News

Image

20.04.2019 | Gesundheit

Die Studien und Berichte der Krankenkassen können Unternehmen wichtige Informationen über die Gesundheit ihrer Mitarbeiter/innen bzw. mögliche Präventionsmaßnahmen bieten.

Im April veröffentlichte die DAK ihren neusten Gesundheitsreport, in dem es um alte und neue Süchte Betrieb geht.

Image

19.04.2019 | Selbstmanagement

Die persönlichen Notizen zu Gehörtem (z.B. während eines Meetings) haben einen hohen Nutzen. Die Frage jedoch ist: Welche Art des Notierens ist am effizientesten?

Entgegen dem Trend, Informationen möglichst digital zu erfassen, belegen seit Jahren Studien die Vorteile der Handschrift.

Image

24.04.2019 | Komunikation

Der Arztbrief ist ein wesentliches Instrument der Informationsweitergabe zur zielgerichteten Weiterbehandlung der Patienten/Patientinnen.

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf hat nun die Qualität von Entlassungsbriefen verschiedener Kliniken an weiterbehandelnde Ärztinnen / Ärzte untersucht.

Beiträge

Image

Regionales: Unser Start in der Wesermarsch

Mit der Verlagerung unseres Firmensitzes in die Wesermarsch wurden 2018 viele Wünsche wahr: die räumliche Nähe zur Küste, der Ausbau meiner Tätigkeiten für Unternehmen im norddeutschen Raum, die inhaltliche und methodisch - didaktische Neuausrichtung für die Bildungsprojekte unserer Kunden und vieles mehr.

Getreu dem Motto „Weite Horizonte – kurze Wege“ suchen wir nun die Möglichkeit, mit Unternehmen, Institutionen und Verbänden in der Wesermarsch und Umgebung in Kontakt zu kommen. Wir möchten auch Sie gerne kennenlernen. Denn eine Vernetzung in unserer Region schafft Synergien und bietet orts- und zeitnahe Lösungen für Ihre Anliegen.

Image

Intern: Sönke Thomssen stellt sich vor

Eine wichtige und intuitive Entscheidung, die wir in Begegnungen mit anderen Menschen schnellstmöglich für uns klären wollen, ist die Frage: "Freund oder Feind"? Die Antwort auf diese Frage wird im Bruchteil einer Sekunde getroffen und prägt den weiteren Verlauf der Begegnung.

Da solch ein erster Eindruck jedoch auch täuschen kann, beginnen wir unsere Veranstaltungen mit einer Vorstellungsrunde. So können weitere Informationen zu den anwesenden Personen den ersten Eindruck ergänzen oder gar korrigieren. Einige Antworten von Herrn Thomssen auf interessante oder auch lustige Fragen in den Vorstellungsrunden haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Image

Intern: Neue Serviceleistungen in 2019

"Kann ich Sie nicht mal zu meinen Kunden mitnehmen? So wie Sie das sagen, da muss man erstmal darauf kommen!", "Warum kann man sich Ihre Gedanken und Ausführungen nicht auch noch mal zuhause in Ruhe anschauen oder anhören?" - diese und ähnliche Fragen werden uns in Seminaren immer wieder gestellt.

Zusätzlich haben uns in den letzten Monaten immer mehr Kunden auf eine Zusammenarbeit für ihre E-Learning- oder Blended-Learning-Programme angefragt. Also wurden wir aktiv und haben entsprechende Konzepte und Beiträge entwickelt. Ab Juni 2019 geht es los, dann werden die ersten Podcasts an Probehörer/innen verteilt!

Image

Regionales: Outsourcing der betrieblichen Personalentwicklung

Große Unternehmen lassen den Entwicklungsbedarf der Mitarbeiterschaft durch eine interne Personalentwicklungsabteilung  umsetzen. Dies dient zum einen dem Auf- und Ausbau interner Ressourcen zur Umsetzung der unternehmerischen Ziele. Zum anderen soll die Zufriedenheit der Mitarbeiter/innen gestärkt werden.

Wir unterstützen Unternehmen, die keine internen Ressourcen für die Entwicklung der Mitarbeiter/innen vorhalten, indem wir ihnen individuelle  Leistungen aus dem Aufgabenspektrum der Personalentwicklung anbieten. Dies umfasst z.B. eine Analyse des Entwicklungsbedarfs, die Auswahl geeigneter Schulungsmaßnahmen usw. 

Image

Intern: Fragwürdiges Marketing in der Weiterbildungszene

„Mal sehen, welche Sau diesmal durchs Dorf getrieben werden soll!“, „Wir warten jetzt erst mal ein halbes Jahr ab. Dann gibt es bestimmt wieder neue Ziele, denen wir hinterherjagen sollen!“ – Solche und ähnliche Statements hören wir immer wieder in unseren Seminaren.

Denn auf der einen Seite stehen Unternehmen unter dem Druck, die Bedürfnisse und Entwicklungen des jeweiligen Marktes im Blick zu behalten und entsprechend zu reagieren. Trends müssen aufmerksam beobachtet aber auch kritisch bewertet werden. Auf der anderen Seite sollten unternehmerische Entscheidungen nachvollziehbar sein.

Image

Intern: Unsere Seminarangebot 2020

Spätestens die ersten Seminaranfragen für das Folgejahr lösen bei uns viele Überlegungen aus, wie wir das nächste Jahr inhaltlich gestalten wollen. Aufgrund unserer neuen Website, den Kontakten zu Unternehmen und Institutionen aus der Wesermarsch und auch interner Entscheidungen möchten wir Ihnen hier einen (ersten)Einblick gewähren.

Denn neben einem Jahresmotto, auf das wir viele Ressourcen fokussieren werden, befinden wir uns bereits in der Neukonzeption einiger Seminare. Besonders freut es mich aber auch, dass wir das Angebot unserer offenen Seminare erweitern werden und bewährte Seminare überarbeiten.

Blog

Image

20.04.2019 | Thema

Eine adäquate Auftragsklärung ist für uns der Schlüssel zum Erfolg. Dafür unterscheiden wir in unseren Gesprächen zwischen Auftraggebern und "Sinn-Stiftern".

Diese Unterscheidung erscheint verwirrend, da wir die Auftragsklärung meist mit kompetenten Fachleuten des Personalwesens führen dürfen. Aus systemischer Sicht ist auch der Austausch mit dem "Sinn-Stifter" unerlässlich. 

Image

20.04.2019 | Thema

Meine ersten Seminare habe ich als Fachdozent für medizinische Themen gehalten. Vielleicht ist das der Grund, warum mich der "Neuro-Trend" in der Weiterbildungsszene oft nervt.

Es ist schon haarsträubend, mit welch absurden und pseudo-wissenschaftlichen Ausführungen manche Kolleginnen / Kollegen ihre Arbeit mit "Neuro-Bullshit" legitimieren wollen! Einige Beispiele habe ich zusammengefasst.

Image

20.04.2019 | Thema

Trainer/innen und Verlage wollen Trainern und Führungskräften die Arbeit erleichtern, indem sie fertige Seminarkonzepte zum Kauf anbieten.

Gerade bei Preisverhandlungen werden wir auf diese fertigen Konzepte hingewiesen, da sie nur den Bruchteil eines Honorars für die Konzeption und Durchführung eines Seminars kosten. Dabei sollte man den Einsatz fertiger Konzeptes fair beurteilen.  

Newsletter

Wir möchten Sie gerne über unsere Angebote und Projekte auf dem Laufenden halten.
Bei Interesse melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an, und viermal pro Jahr versorgen wir sie mit Informationen.